Raum für freies Denken und kreativen Austausch: Im Interview mit LEAD

OutOfOffice München / Presse / 02.09.2019

"OOO" – gibt man diese drei Buchstaben in seine Abwesenheitsnotiz ein, bedeutet es meistens eines: Urlaub! Das Münchner Start-up hat OutofOffice hat sich diese positive Assoziation zunutze gemacht. Die Meeting- und Workshopräume von Gründer Georg Sauter und seiner Frau Chiara Oliva sind eine Art "Urlaub vom Büro", sind bieten viel Raum für freies Denken und kreativen Austausch. Im Interview mit LEAD erklärt Geschäftsführerin Chiara, was die Workspaces der Zukunft ausmacht – und warum man seine Komfortzone verlassen muss, um kreativ zu sein.

Hier der komplette Artikel:

https://www.lead-digital.de/man-muss-raus-aus-seiner-komfortzone-um-kreativ-zu-sein/